FutureNeuro Vollfinanzierte PhD-Stipendien für internationale Studierende in Irland, 2019

Bewerbungen für zwei vollständig finanzierte Doktoranden, die von der Science Foundation Ireland finanziert werden und am Royal College of Surgeons in Irland angesiedelt sind, werden eingeladen. Für internationale Studierende stehen Stipendien zur Verfügung.

Die Mission von FutureNeuro ist es, Entdeckungen zu genetischen Diagnosen und fortschrittlichen molekularen Behandlungen zu beschleunigen, die durch die E-Health-Technologie für chronische und seltene neurologische Erkrankungen unterstützt werden. Der Zweck der aktuellen Rollen besteht darin, die Entwicklung neuer, klinisch relevanter Modelle von Fieberkrämpfen und Fieberstatus epilepticus voranzutreiben und die molekularen Mechanismen zu identifizieren, durch die diese Insults im späteren Leben zu kognitiven Defiziten und Epilepsie führen können.

Seit über 200 Jahren spielt RCSI eine wichtige Rolle in der medizinischen Aus- und Weiterbildung in Irland. 1784 gegründet, um Chirurgen auszubilden, bietet das College heute eine umfassende Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen auf Bachelor- und Postgraduiertenebene an. Die Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften beherbergt Irlands größte medizinische Fakultät, eine der weltweit führenden internationalen medizinischen Fakultäten, sowie renommierte Fakultäten für Pharmazie, Physiotherapie, Krankenpflege und Hebamme, Postgraduiertenstudien und ein Institute of Leadership. Unsere Abschlüsse und Auszeichnungen sind in Zusammenarbeit mit der National University of Ireland vollständig auf den Nationalen Qualifikationsrahmen der Stufen 7 bis 10 ausgerichtet.

FutureNeuro Vollfinanzierte PhD-Stipendien für internationale Studierende in Irland, 2019

  • Bewerbungsschluss: 4. Januar 2019
  • Kursstufe: Stipendien stehen zur Verfügung, um PhD-Programm zu verfolgen.
  • Studienfach: FutureNeuro ist ein neues nationales Forschungszentrum mit Schwerpunkt auf chronischen und seltenen neurologischen Erkrankungen, das von der Science Foundation Ireland finanziert wird und am Royal College of Surgeons in Irland ansässig ist. Der erfolgreiche Kandidat wird dem Team von Dr. Gary Brennan beitreten, das an molekularen Mechanismen zur Kontrolle der Genexpression, Biomarkern und Behandlungen für Epilepsie arbeitet.
  • Stipendienpreis: Dies ist ein vollständig finanziertes Programm.
  • Staatsangehörigkeit: Stipendien stehen für internationale Studierende zur Verfügung.

Zugangsvoraussetzungen: Bewerber müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

Wesentlich

  • Mindestens eine obere zweite Klasse (2.1) ehrt einen Abschluss in Zell- und Molekularbiologie, Neurowissenschaften oder ähnlichem.
  • Gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Ausgeprägte organisatorische und administrative Fähigkeiten.
  • Fähigkeit, sowohl eigeninitiativ als auch in einem multidisziplinären Teamumfeld zu arbeiten.
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und beruflichen Weiterentwicklung.
  • Englische Sprachanforderungen für Kandidaten, die nicht Englisch als ihre Muttersprache sprechen: ein IELTS-Ergebnis von 6.5 oder höher.
  • Wünschenswert: » Frühere Erfahrung in der Laborforschung. Nachgewiesene Fähigkeit, selbstständig und als effektives Teammitglied zu arbeiten.

Wie bewerbe ich mich? Bewerbungsschluss ist Freitag, der 4. Januar 2019, 5:XNUMX Uhr GMT. Der Antrag sollte enthalten:

  • Ein Anschreiben, in dem Sie Ihr Interesse und Ihre Eignung für die Stelle darlegen.
  • Ein aktueller Lebenslauf mit Kontaktdaten von zwei Gutachtern.

Bewerbungen an: Dr. Gary Brennan (garypbrennan-at-rcsi.ie)

Stipendien-Link

Partnerschaftsbeauftragter at Study Abroad Nations | Siehe meine anderen Artikel

Study Abroad Nations.Wir haben Hunderte von Leitfäden geschrieben, die Millionen von Schülern auf der ganzen Welt geholfen haben. Sie können sich jederzeit über eine unserer Social-Media-Plattformen oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.